Home

Ich freue mich, dass die Göttin Euch auf meine Seite geführt hat. Es ist an der Zeit, dass wir die Göttin wieder in unsere Leben einladen,  uns ihr öffnen und uns in ihren Dienst stellen, damit wir ein Leben voller Liebe, Harmonie und Bewusstheit führen können.

Ich freue mich darauf diese Reise gemeinsam mit Euch zu begehen.

Goddess Blessings

Kirsten

Veranstaltungen und Seminare

Brigid – Göttin der Heilung Seminar am 10. und 11. Februar 2018

Die Zeit der Göttin Brigid ist Imbolc, sie ist die Göttin als Jungfrau, die nach der dunklen Winterszeit die Feuer wieder und es am Leben erhält

Brigid ist eine sehr komplexe Gestalt, sie ist für sehr viele Dinge zuständig: Sie ist die Schutzgöttin der Schmiedekunst, des Handwerks und der Kunst, bringt uns die Poesie und Dichtkunst. Brigid ist aber auch die Göttin der Heilung, die Heilerin, die Göttin, die die Heiler/innen unterstützt und fördert.

Dieses Wochenendseminar beschäftigt sich mit Brigid der Lichtbringerin und Heilerin. Wir werden uns in einem theoretischen Teil Brigid annähern, bevor wir in ihre Energien der Heilung eingeweiht werden und dann im praktischen Teil die Energien Brigid`s in Heilungen einsetzten.

Bereits bei den alten Kelten wurde Brigid sehr verehrt, in Irland und England hat sich daran bis heute nichts geändert und ich möchte ihre einzigartigen Energien für uns wieder zugänglich machen.

Seminarzeit: Samstag von 10-18 Uhr / Sonntag von 10- 16 Uhr

Energieausgleich 233,–

Seminarort: Siedelsbrunn /Nähe Mannheim

Anmeldung unter Kirsten@horus-mystery-school.com unter 0171-7175166

 

Ein Nachmittag mit der Göttin Artha –

Freitag, der 13. April 2018

von 16 bis 19 Uhr

 

 

Wir werden den Nachmittag gemeinsam mit der Göttin verbringen.

Ich werde die Chance ergreifen und Euch mehr über die Göttinnenarbeit erzählen, sowie Euch eine kurze Einführung in das Jahresrad der Göttin geben.

Danach werden wir uns näher mit der Göttin Artha beschäftigen, der Göttin des Feuers, die uns zur Zeit der Frühlingstagesundnachtgleiche begleitet.

In einer Meditation werden wir uns mit Ihr und Ihren Energien verbinden.

Beenden werden wir den Nachmittag, indem wir gemeinsam das heilige Labyrinth laufen, das anlässlich der Bundesgartenschau vor vielen Jahren erbaut wurde.

Zeit:  Freitag, der 13. April 2018

von 16 bis 19 Uhr

 

Ort: Siedelsbrunn/ Nähe Mannheim

 

Information und Anmeldung Kirsten@horus-mystery-school.com oder

Handy 0171-7175166

 

Seminar „Die Kraft der Kräuter – Geschenke der Göttin“ am 21. und 22. April 2018 Nähe Heidelberg

An diesem Wochenende werden wir unsere Herzen für Mutter Erde öffnen. In der Natur sind bereits jetzt unzählige Kräuter vorhanden, in gemeinsamen Kräuterwanderungen werden wir Kräuter sammeln, die wir dann gemeinsam verarbeiten werden. Neben der Theorie steht ganz klar die Praxis im Vordergrund. Wir werden lernen Kräutersalze, Tees, Räucherungen, Elixier und Salben herzustellen, aber auch die Kräuter in unseren Speiseplan mit einbeziehen.

Seminarzeiten: Samstag 10 bis 18 Uhr Sonntag 10 bis 17 Uhr

Energieausgleich 222,– Euro

Anmeldung unter Kirsten@horus-mystery-school.com oder unter 0171-7175166

 

Göttinnen Pop-Up Temple 1. Mai 2018

In Siedelsbrunn/Nähe Mannheim

von 11 bis 16 Uhr

Wir gestalten für einen Tag gemeinsam einen heiligen Raum zu Ehren der grossen Göttin als Tempel und feiern gemeinsam Beltane

Ihr seid recht herzlich dazu eingeladen, im Laufe des Tages vorbei zu kommen und gemeinsam mit uns das Sein in dem der Göttin geweihten heiligen Raum zu erfahren, zu meditieren, zu feiern oder einfach nur zu sein.

Jeder der mag, ist herzlich willkommen sich bei der Organisation und Gestaltung unserer Vision mit einzubringen. Setzt Euch mit uns in Verbindung und lasst uns wissen, wie Ihr Euch zur Gestaltung des Tempels mit einbringen möchtet. Wir freuen uns auf ein spannendes und synergetisches Projekt zu Ehren der grossen Göttin.

Willkommen sind natürlich auch Spenden in Form von Kuchen, Keksen, Kerzen, Räucherungen, Göttinnen-Kunst und alles was Euch einfällt.

Der Eintritt ist frei, wir bitten um Spenden zur Deckung der Raummiete und zur Verwirklichung von Projekten in 2017.

Fragen und Anmeldungen bitte an Kirsten@horus-mystery-school.com oder unter 0171-7175166

Zeiten:

Für alle die uns bei der Dekoration und Erschaffung des Tempels helfen möchten, treffen wir uns von 9 bis 18 Uhr.

Für Besucher ist der Pop-Up Tempel von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Ort: Wird noch bekannt gegeben

 

Rhiannon Seminar – Göttin der Liebe und Selbstliebe am 20. und 21. Mai 2017

Beltane ist die Zeit der Blüte, wenn die Erde ihre fruchtbare Seite zeigt und die Göttin ihr Gesicht als liebene und fruchtbare Frau zeigt, der Frühsommer bereit ist zu beginnen. Überall in der Natur wird uns die Fülle und die üppige Schönheit bewusst, es werden all unsere Sinne angesprochen, wenn wir es uns erlauben uns bewusst auf diese Zeit einzulassen und sie in ihrer Sinnlichkeit zu feiern
Rhiannon ist die Liebende und die heilige Hure zur gleichen Zeit, sie zeigt uns Selbstliebe und Selbstvertrauen, fordert uns dazu auf die Schönheit unserer Körper zu sehen und hilft uns dabei zu lernen welche Freude und Vergnügen sie uns bereiten. Sie ist Liebe, Sexualität und Sinnlichkeit und lernt uns Frauen voller Liebe auf allen Ebenen unseres Sein zu sein. Sie fordert uns dazu auf vollständig wir selbst zu sein, unsere Körper und alles, was sie uns geben, zu lieben und zu ehren, sie sind unsere Tempel in dieser Inkarnation und wir sollten sie pflegen und voller Bewusstheit lieben und ehrenRhiannon zeigt uns ebenfalls die Freude und das Vergnügen einen Partner leidenschaftlich zu lieben und gemeinsam göttliche Sexualität zu leben.
Dieses Wochenendseminar steht ganz im Zeichen Rhiannons und der Selbstliebe als Schlüssel zu einem erfüllten, selbstbestimmten und ausgefüllten Leben, gekennzeichnet durch Lebenslust, Lebensfreude und Liebe zu uns, zu anderen und zum Leben.
Lasst uns gemeinsam eintauchen in die Liebe zu uns selbst. Ich würde Euch bitte zum Seminar etwas rotes zu tragen oder zumindest einen roten Schal mitzubringen, genauso wie rote Kerzen und rote Blumen.

Seminarzeit
Samstag von 10-18 Uhr und Sonntag von 10- 16 Uhr
Energieausgleich 233,–
Seminarort: Winsen/Luhe
Anmeldung unter Kirsten@horus-mystery-school.com oder unter 0171-7175166

 

Einführungsseminar „Leben mit der Göttin“ 26. und 27. August 2017


Dieses Einführungsseminar richtet sich an alle, die an Mutter Erde interessiert sind und ein Leben in Einklang mit ihr führen möchten und natürlich an alle zukünftigen Absolventen der 2 jährigen Göttinnenweg Priesterinnen Ausbildung.
Wir werden gemeinsam erarbeiten, was es heisst ein Leben mit der Göttin zu führen, erste Arbeitsmittel an die Hand bekommen, wie wir dies in unserem Alltag umsetzen können und uns damit auseinandersetzen, wie wir ihre Gaben nutzen können.
Natürlich werden wir auch eine gemeinsame Göttinnen-Zeremonie machen, wenn es das Wetter erlaubt in der Natur.
Gemeinsam werden wir einen Altar gestalten, um die Energien der Göttin zu verankern und unsere mitgebrachten Gegenstände zu energetisieren.
Die Göttin liebt Kreativität und versorgt uns ständig mit neuen Inspirationen, deshalb werden wir uns an diesem Wochenende bewusst unser göttlichen Kreativität zuwenden und sehen, was daraus entstehen darf.
Die Seminarzeiten sind jeweils Samstag von 9.30 Uhr bis 18 Uhr mit Mittagspause. Sonntag von 9.30 Uhr bis 17 Uhr mit Mittagspause.
Seminartermin: 26. und 27. August 2017
Seminarort : wird noch bekannt gegeben, Nähe Mannheim
Der Energieausgleich beträgt 222,– Euro
Anmeldung bitte schriftlich an Kirsten@horus-mystery-school.com

 

Göttinnenweg Priesterinnen/Priester-Ausbildung

 

 

Diese Ausbildung richtet sich an alle, die den Ruf der Göttin in ihrem Leben vernommen haben und bereit sind sich auf eine transformative, heilende, tiefgehende, inspirierende, spirituelle, spannende und magische Reise zu begeben.

Die Reise wird eine/n jede/n zu sich Selbst führen, ur-eigene Potentiale freisetzten, mit der eigenen Kreativität verbinden, und dazu verhelfen in die eigene weiblich göttliche Kraft zu kommen.

Sie wird unsere Verbindung zur Göttin re-aktivieren und stärken, ihre Energien in unserem Alltag integrieren und sie des weiteren auf diesem Planeten zum Wohle aller verstärken.

 

Die gesamte Ausbildung erstreckt sich über 2 Jahre und ist in 2 Jahreskreise geteilt.

 

Erstes Jahr:

3 Intensiv- Wochenenden plus 5 Korrespondenz-Ausbildungseinheiten

* Ein Leben mit den Göttinnen des Jahreskreises

* Die 8 Jahreskreisfeste

  1. Samhain
  2. Winter-Sonnenwende und Yule
  3. Imbolc
  4. Frühlings Tag und Nachtgleiche und Ostara
  5. Beltane
  6. Sommer-Sonnenwende und Litha
  7. Lammas
  8. Herbst Tag und Nachtgleiche und Mabon

ihre Bedeutung, ihre Göttin und ihre Zeremonien

 

* Integration der transformierenden Energien der Göttinnen

* theoretisches und praktisches Wissen, wobei grosser Wert auf praktische Arbeit gelegt wird

 

Unsere Vorfahren haben im Einklang mit der Göttin gelebt, bis diese archaische Form der Göttinnen-Verehrung von der Kirche und dem patriarchalischen System verdrängt wurde.

Ebenso haben viele von uns in alten Leben bereits als ihre Priester/innen gelebt und gearbeitet.

Es ist nun an der Zeit der Rückbesinnung und der Wieder-Hinwendung zur Göttin, um ein Leben in Einklang mit unserer grossen Mutter zu leben, das göttlich Weibliche zu ehren und eine Verbreitung Ihrer Energien zu fördern, damit wir alle in Liebe und Harmonie auf dieser wunderbaren Erde leben können und Ihre Geschenke und Wunder sehen, die uns täglich zuteil werden.

 

Die 2-jährige Ausbildung vereint Theorie und Praxis des Göttinnenweges in unserer Zeit und verbindet mit den Energien des Göttinnenweges vergangener Zeiten.

Dabei spielen Rituale und Zeremonien eine ebenso wichtige Rolle wie Kreativität, Mythologie, altes Wissen und vieles mehr, um so persönliches spirituelles Wachstum zu erreichen.

Das Handwerkszeug einer Priester/in ist vielschichtig, wie wir sehen werden.

Wir werden viel Zeit in der Natur verbringen, um die Göttin zu spüren und in uns aufzunehmen.

Alle die den Ruf der Göttin vernehmen, heissen wir auf dem „Göttinnenweg“ auf der Reise zur eigenen Priesterinnen/ Priesterschaft und zum Vertrauen zu Dir selbst und Deiner eigenen Kraft von Herzen willkommen.

Während der gesamten Ausbildung steht allen Teilnehmern die Ausbilderin, sowie die Gruppe zur Seite und gibt den Rückhalt und die Unterstützung, die man brauchst, um sich zu öffnen und den Weg aus vollstem Herzen zu gehen.

 

Die Ausbildung besteht aus 3. Intensivwochenenden

 

  1. Wochenende :.28. und 29. Oktober 2017
  2. Wochenende :.28. und 29. April 2018
  3. Wochenende : 22. und 23. September 2018

Die Seminarzeiten sind jeweils Samstag/Sonntag von 10 Uhr bis 18 Uhr mit Mittagspause.

Seminarort: Siedelsbrunn bei Mannheim

Anmeldung bitte schriftlich an Kirsten@horus-mystery-school.com

Unterkunft für die Intensivseminare kann vermittelt werden.

sowie 5 Korrespondenz-Ausbildungseinheiten jeweils zu den Jahreskreisfesten, an denen den Teilnehmern ihr Unterrichtsmaterial zugesandt wird, was zu erarbeiten ist. Vertieft wird die Verbindung zu den jeweiligen Göttinnen durch Energiearbeit, Meditationen, Visionsreisen und die Gestaltung von Zeremonien.

Die Hausaufgaben sind in schriftlicher Form zu einen festgelegten Abgabetermin einzureichen.

Einmal im Monat hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit per Telefon oder Skype die Dinge mit mir zu vertiefen.

Der Energieausgleich beträgt 1.333,– Euro. Bei Anmeldung wird eine Anzahlung von 233,– Euro fällig.

Danach kann der Ausbildungsbeitrag in monatlichen Raten von 100,– Euro bezahlt werden. Bei Einmalzahlung des gesamten Betrags wird ein Rabatt von 10% gewährt.

Der Energieausgleich umfasst die 3 Intensivwochenenden, sowie die 5 Korrespondenz Ausbildungseinheiten samt Arbeitsmaterial zu den Unterrichtseinheiten, sowie die Telefon oder Skype Sitzungen des 1. Ausbildungsjahres.

Um sich am Ende der Ausbildung als Priesterin/Priester zu weihen, darf nicht mehr als ein Wochenende der Ausbildung versäumt werden und alle Hausaufgaben sind fristgerecht abzugeben.

Aus rechtlichen Gründen muss ich darauf hinweisen, dass die Ausbildung keine Psychotherapie, medizinische Behandlung oder Selbsthilfegruppe ersetzt und nicht für persönliche Schäden irgendwelcher Art gehaftet wird. Ein entsprechendes Formular ist bei Anmeldung zu unterzeichnen.

 

Das zweite Ausbildungsjahr ist für erfolgreiche Absolventinnen/Absolventen des ersten Jahres gedacht und baut inhaltlich darauf auf. Genau Informationen werden den Teilnehmern zu gegebener Zeit ausgehändigt.

Im Rahmen der Ausbildung werden wir einige heilige Orte der Göttin in unserem Land gemeinsam besuchen und dort arbeiten. Es wird in 2018 auch eine Reise nach Avalon geben, um dort die Energien der Göttin in uns aufzunehmen und ihre heiligen Orte zu besuchen. Die Teilnahme ist fakultativ und wird rechtzeitig vorher angekündigt.

 

 

Avalon 2017

Freitag 9.Juni 2017: Individuelle Anreise. Treffen der Gruppe in Glastonbury am Abend
(nächster Flughafen ist Bristol)

Samstag 10. Juni 2017: Heute wartet die Glastonbury Abbey mit ihren unglaublichen Energien auf uns. Dort werden wir an einer Führung teilnehmen, danach den Nachmittag auf dem Gelände der Abbey mit Meditation und gemeinsamem Ritual verbringen.
Danach erkunden wir Glastonbury und geben uns seinem besonderen Flair hin.

Sonntag 11. Juni 2017: Dieser Tag ist ganz den Energien von Chalice Well und dem Tor gewidmet. Starten werden wir mit Chalice Well, hier werden wir mit genügend Zeit diesen einmaligen Ort und seine Energien in uns aufnehmen, das Wasser der Quelle trinken, die Gelegenheit nutzen uns selbst hineinzustellen, aber auch die Mary and Michael Leyline und ihre Energien erfahren.
Natürlich wir auch hier jeder die Möglichkeit zur persönlichen Meditation haben und wir zusätzlich ein gemeinsames Ritual machen.

Am frühen Nachmittag gehen wir dann gemeinsam zum Tor, um dort die atemberaubende Aussicht zu geniessen und die einzigartigen Energien zu erleben. Schön wäre es hier eine gemeinsame Trommelreise oder ein Ritual mit den Trommeln zu machen. Das kleine Volk des Ortes wird es begrüssen und uns vielleicht mit einem Blick hinter die Schleier belohnen. Der Tor und seine direkte Umgebung sind dafür bekannt, dass die Schleier zwischen den Welten hier besonders durchlässig sind.
Auf dem Rückweg besteht die Möglichkeit noch einmal einen Stop in Chalice Well einzulegen, das entscheiden wir dann spontan.

Montag 12. Juni 2017: Den heutigen Tag verbringen wir im nahe gelegenen Wells. Hier wartet die weltbekannte Kathedrale auf uns, sowie der Bishop`s Place and Garden. Den Tag ausklingen lassen werden wir im Städtchen Wells bei einer Erkundungs- und Shoppingtour.

Dienstag 13. Juni 2017: Bereits in den frühen Morgenstunden werden wir mit dem Minibus nach Stonehenge aufbrechen, um uns den weltberühmten Heilungstempel anzuschauen und seine Energien in uns aufzunehmen. (Ich werde versuchen einen privaten Einlass nur für unsere Gruppe zu bekomme, wenn dies gewünscht wird)
Nachdem wir Stonehenge genossen haben, bringt uns der Bus nach Avebury. Hier werden wir einen der grössen Steinkreise (Henge) auf den britischen Inseln kennenlernen und mit unseren Kristallschädel in verschiedenen Zeremonien arbeiten.
Auf dem Rückweg werden wir, wenn uns genügend Zeit verbleibt, Silbury Hill einen kurzen Besuch abstatten, was in prehistorischer Zeit in Pyramidenform erbaut wurde.

Mittwoch 14. Juni 2017: Nach dem langen Tag von gestern, steht uns der heutige Vormittag zur freien Verfügung.
Am Nachmittag besuchen wir den Godess Tempel in Glastonbury, um uns mit dem heiligen Weiblichen zu verbinden. Keltische Göttinnen werden uns auf diesem Weg besuchen.
St. Margaret’s Chapel & Magdalene Almshouses stehen im Anschluss auf dem Programm um die göttlich weiblichen Energien zu vertiefen.

Donnerstag15. Juni 2017: Der heutige Tag steht ganz unter dem Zeichen „Secrets of Avalon.“. Eine ortsansässige „Priestess of Avalon“ wird uns den ganzen Tag über die Geheimnisse der Umgebung von Glastonbury zeigen und mit uns zu den Tempeln der Natur gehen, um dort gemeinsame Zeremonien zu machen und mit den Feen und Elfen der Plätze Kontakt aufzunehmen. Diese Seite von Avalon bekommt man sonst nicht zu sehen, umso mehr freue ich mich darauf.

Freitag16. Juni 2017: Wenn es am schönsten ist, muss man leider gehen, kommt aber immer wieder freudigen Herzens zurück. So ist auch der heutige Tag, der Tag des Abschiednehmens und der Heimreise.

Bitte um schnelle Anmeldung, damit wir die Formalitäten für Stonehenge erledigen können.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bewertungen Avalon Reise 2016
Liebe Kirsten,
ich danke Dir und allen Teilnehmer_innen von Herzen für diese wundervolle Reise! Jeder Tag war ein Geschenk, an das ich mich gern zurückerinnern und immer im Herzen tragen werde. Es gibt wohl kaum etwas schöneres, als von der Göttin berührt und so wie in Avalon direkt in ihr Herz geführt zu werden, aus den Begegnungen mit Ihr neue Kraft, Heilung, Führung und Inspiration für den weiteren Weg zu schöpfen und das Bewusstsein, die Weisheit und die Energien Ihres heiligen Landes anschließend im Innern wieder mit an den eigenen Wohnort nehmen zu dürfen. Danke für all die schönen Momente, die mich noch lange begleiten werden, danke für diese liebevoll gestaltete Reise in das Herz der Göttin, die vielen kleinen Details und Überraschungen, die Du für uns bereit gehalten hast und danke, dass Du uns an Deiner Liebe und Hingabe an die Göttin und Avalon teilhaben lassen und sie so auch in uns entfacht hast!

Habt ein zauberhaftes Wochenende,
Vermisse Euch und die Zeit in Avalon ganz doll!
Lisa A.

Dear Sister,
Danke für die unvergesslichen Tage in Avalon. Deine super Organisation mit vielen Überraschungen hat uns tief mit unseren Wurzeln verbunden. Es war eine so tolle Gruppe. Die Zeit in Avalon ist mit Worten nicht zu beschreiben. Mit dem Herzen zu fühlen.
Love and Blessings
Helga H.

Avalonreise Herbst 2016
Mit 16 ein Wunsch mit 61umgesetzt. Oder gut Ding will Weile haben.
Mir wurde gesagt nach Avalon reist man nicht, man wird von der Lady of Avalon gerufen, bei mir hat sie lange rufen müssen, umso schöner war nun das Ankommen oder Heimkommen zur Zeit des black moons.
Eine Woche auf heiligem Land an mystischen Orten, Quellen, Steinen, Bäumen und Hügeln. Lachen, Freude, Liebe, Achtsamkeit und Respekt begleitete uns bei unseren Entdeckungen in der Natur. Mit Ernst und Ehrfurcht zelebrierten wir unterschiedliche Meditationen mit den weisen Frauen von Avalon. Wir durften viele Dinge mit unseren Augen aber auch mit unserem Herzen sehen. Niemals wurden wir bekehrt, sondern wir durften einfach so sein wie es für jeden von uns richtig war. Ob im Goddess-Haus oder Goddess-Tempel drinnen und draußen überall waren die starken Energien spürbar. Das Heilwasser der roten und weisen Quelle tranken wir und es war ein Genuss es täglich frisch zu schöpfen. Als die Elfenglocke uns Einlass in ihr Reich gewährte und die Wettergöttin uns Wind und Wärme schickte war die Wanderung zum Tor besonders schön. Ob das Trommeln unter den alten Buchen der vier Elemente oder an den Steinkreisen, das energetisieren unserer Zauberstäbe und Kristallschädel alles war mit einem besonderen Zauber belegt. Im World Peace Garden von Challice Well kreuzen sich zwei starke Drachenlinien die von ganz alten Eiben beschützt werden und uns zum verweilen einluden. Gerne haben wir auch die Tradition der „Kissing Gates“ weitergeführt. Selbst unsere Unterkunft war mystisch. Ein Haus voller Edelsteine Engel und ein Labyrinth im Garten. Jedes Zimmer nach einem anderen Edelstein eingerichtet und benannt.
Liebe Kirsten Dir und deinen Priesterinnen von Avalon ein ganz besonderer Dank für die ausgefallene, tiefgehende Klang- und Energieerlebnisse. Und so ganz nebenbei hast Du uns auch noch viel über die keltischen Göttinnen in Ihrem Jahreskreisfesten gelehrt. Uraltes Wissen neu enddecken und behüten für die Zukunft das habe ich als meine Aufgabe empfunden und auch die Wünsche der Priesterinnen werde ich bestmöglich beherzigen. Danke auch an die Gruppe an eine oder an einem jeden von Euch auch das Erlebnis der Gemeinschaft und doch auch der Freiheit war tief beeindruckend.
Ohne deine Organisation und deine vielen Verbindungen wäre das intensive Erleben in der Kürze der Zeit nicht möglich gewesen. Tausend Dank allen Wesenheiten die uns begleitet, beschützt und uns das Erleben ermöglicht haben. Erwähnenswert finde ich auch noch das in einer achttausend Einwohnerstadt achtzig Glaubensrichtungen friedlich und tolerant miteinander leben was man an den vielen Kirchen und Tempeln sehen kann. Goddess bless you oder Blessings von ganzem Herzen.
Ricky K.-S.

 

Avalon Again vom 7. bis 14. Oktober 2017


1. Tag: Individuelle Anreise. Treffen der Gruppe in Glastonbury am Abend 
(nächster Flughafen ist Bristol, London ist mit Taxi Transfer ebenfalls möglich)
2.Tag: We are back again
Den Tag verbringen wir damit wieder in die wunderbaren Energien Avalons einzutauchen. Beginnen werden wir heute mit Chalice Well und der Abbey. Desweiteren werde ich versuchen in Chalice Well am Abend die Möglichkeit einer privaten Zeremonie zu bekommen, wenn für die Öffentlichkeit geschlossen ist.


3. Tag: Heute werden wir den wunderschönen hochenergetischen Steinkreis Stanton Drew besuchen und dort die Zeit mit gemeinsamen Zeremonien und dem Aufladen der mitgebrachten Kristalle, Schädel, Göttinnen etc. verbringen. 
Auf dem Rückweg werden wir in Wells anhalten, um dieses liebenswerte Städtchen samt der Kathedrale und dem Bishops Palace zu besichtigen.


4.Tag: Der heutige Tag gilt ganz dem Tor und der Natur um ihn herum, wir werden mit einem Picknick bewaffnet und unseren Trommeln im Gepäck die meiste Zeit des Tages ganz in den Energien des Tors und seinen Bewohnern verbringen. Am Nachmittag werden wir gemeinsam unseren eigenen Kraftgegenstand mit der Energie der Lady of Avalon fertigen, der von nun an unseren Weg begleiten wird.
5. Tag: Heute werden wir bereits früh morgens nach Bath aufbrechen um uns die alten römischen Anlagen der Göttin Sulis Minerva anzuschauen, ihr Heilwasser zu trinken und wer mag in ihren Wassern zu baden. Spa Bad in den Heilwassern muss vorab extra gebucht werden. Wer dies nicht möchte, kann sich die Stadt anschauen.


6. Tag: Nach dem langen Tag gestern haben wir heute den Vormittag zur freien Verfügung eingeplant, damit jeder die Gelegenheit hat, die Zeit an dem Ort seines Herzens zu verbringen und dort in die Energien eintauchen kann.
Den Nachmittag verbringen wir ganz in den Energien der Lady of Avalon. Am Abend wird der Tag mit einem Sound Bath im Goddess Tempel ausklingen.
7. Tag: Um unsere Avalon Revival Tour abzuschliessen werden wir heute auf dem Spuren Merlins nach Tintagel fahren, hier werden wir, wenn es das Wetter erlaubt in die Merlins Cave gehen, um uns mit Merlins Energien zu verbinden, das Tintagel Castle besichtigen und die wilde Natur geniessen. King Arthur`s Legende wird hier ebenfalls wieder aufleben. Auf dem Rückweg werden wir in St Nectan’s Glen den Feen und Elfen einen Besuch abstatten, bevor wir wieder den Heimweg antreten.

Die Fahrt nach Tintagel dauert ca. 3 Stunden pro Strecke, es gibt die Möglichkeit diese Tour auf 2 Tage anzulegen oder aber falls Euch das alles zu viel wird, die durch einen anderen Programmpunkt in Avalon direkt zu ersetzen. Das können wir schnellstmöglich gemeinsam vorab entscheiden.
8. Tag: Wenn es am schönsten ist, muss man leider gehen, kommt aber immer wieder freudigen Herzens zurück. So ist auch der heutige Tag, der Tag des Abschiednehmens und der Heimreise. Wer um einen Tag oder länger verlängern möchte, kann dies selbstverständlich tun, bitte daran denken dies bei der Buchung direkt anzugeben, damit die Zimmer entsprechend gebucht werden können.
Während der ganzen Reise besteht die Möglichkeit im Goddess House eine Behandlung, Heilung etc. von einer der Priesterinnen Avalons zu bekommen. Bitte bei Interesse über mich oder Angie direkt buchen, die Termine aber mit unseren anderen Terminen koordinieren.

Über mich

Mein Name ist Kirsten Hilling, ich bin als international bekannte Heilerin, spirituelle Lehrerin, Priesterin,  Autorin und Botschafterin der geistigen Welt tätig.

Mein Herz schlägt für die Arbeit im Dienste der grossen Göttin. In Ausbildungen, Seminaren, Work-Shops, Vorträgen, Zeremonien, Ritualen und spirituellen Reisen, sowie spirituellen Sitzungen bringe ich die Energien der Göttin in die Welt und verhelfe den Menschen dazu mit Ihr in Kontakt zu treten.

Ich sehe es als meine Aufgabe in Deutschland die Göttinnen-Energien wieder zu aktivieren, damit die Menschen wieder den Zugang zu ihr finden, wie es bereits vor vielen Jahrhunderten unsere Vorfahren schon taten.

 

 

 

 

 

 

 

Blog

Hallo liebe Göttinnen-Liebhaber!

Hier wird ein Blog mit aktuellen Göttinnen-Beiträgen entstehen.

Gerne könnt Ihr mir dazu auch Eure Anregungen schicken.

Beltane 2019

Imbolc 2019

        

Yule 2018

Samhain 2018

 

Mabon 2018

  

   

 

Lammas 2018

   

   

     

 

Wasserzeremonie Litha 2018

Litha 2018

              

 

Traumhafte Stunden mit der Göttin

 

Ab sofort werde ich auch Tagesseminare sowohl als Einzelseminar als auch als Gruppenseminar zu den heiligen Orten im Odenwald anbieten. Hier können wir dann die Schwerpunkte je nach Bedürfnis und Interesse legen.

 

Tagesseminare „Die Magie der Göttin im Odenwald“ finden von 10 bis 17 Uhr statt und der Energieausgleich beträgt 99,– Euro.

 

Halbtagesseminare „Kraftvollen Talisman an heiligen Kraftorten selbst kreieren und weihen“ finden von 14 bis 17 Uhr statt und der Energieausgleich beträgt 66,– Euro inkl. Material.

Zur Terminvereinbarung einfach emailen oder anrufen, ich freue mich auf Euch.

 

Traumhaft schöne, hochenergetische Göttinnen mit der Energie der grossen Göttin und den Energien Avalon`s suchen neuen Wirkungskreis

Ab sofort kleiner Jahreskreis für unterwegs erhältlich, jeder ein Unikat Energieausgleich 15,– Euro plus Porto

 

Göttinnen suchen einen neuen Wirkungskreis

Als Hüterin der Flamme von Avalon hatte ich die Gelegenheit einige Göttinnen mit der Energie der Lady von Avalon zu energetisieren. Diese suchen jetzt neue Hüter/innen um ihre Energie in die Welt zu tragen. Ihr Energieausgleich beträgt 79,– Euro. Wer sich gerufen fühlt, meldet sich bitte bei mir.

 

Impressionen vom Rhiannon Pop-Up-Temple am 1. Mai 2017 und ein herzliches DANKE an alle Mitwirkenden und Teilnehmer

   

Diesmal fand der Pop-Up-Tempel direkt in der Natur statt, was ganz besonders schön war.

  

 

 

Göttinnen aus Bergkristall und Rosenquarz geschliffen, wie die Venus von Willendorf suchen einen neuen Wirkungskreis

 

Jede Göttin ist ein handgeschliffenes Unikat, ca. 7 cm hoch und ca. 150 gr. schwer.

Der Energieausgleich beträgt 44,– Euro plus Porto.

 

Auf den Spuren der Göttin in der Lüneburger Heide

Ein Quelle Bridget`s finden wir im Norden Deutschlands in der Lüneburger Heide. Ein unglaublicher Platz um die Energien der Göttin in sich aufzunehmen und mit ihr zu kommunizieren. Der Ort strahlt sehr viel Harmonie und Ruhe aus, die sich bis in uns fortsetzt.

Die Schwindequelle ist ein wahres Naturwunder, mit 60 Litern pro Sekunde ist die Quelle die zweit wasserreichste Quelle Niedersachsens.

Der Quelltopf ist gut zugänglich, von hier aus kann man wunderbar sehen, wie das Wasser  aus dem sandigen Grund kommt und dabei  Sandfontänen aufwirbelt. Das Wasser enthält Eisenoxide, die für die rötliche Farbe verantworklich sind,  sowie türkisfarbige Manganoxide. Ein wahres Schauspiel für unser Sinne.

Das Quellwasser hat ein Temperatur von ca. 9 Grad Celsius das ganze Jahr hindurch und friert somit im Winter nicht zu. Damit haben die heimischen Tiere immer eine Trinkquelle.

Seit 1936 steht die Schwindequelle unter Naturschutz.

 

 

 

Kontakt, Impressum und Datenschutzerklärung

Kirsten@göttinnenweg.de

Kirsten@horus-mystery-school.com

Ich freue mich auf Deine email

 

Impressum:

Kirsten Hilling
Ringstr. 12
69518 Abtsteinach
e-mail: Kirsten@göttinnenweg.de

Disclaimer:

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten („Hyperlinks“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.
3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.
4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.
5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.
6. Wichtiger Hinweis
Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass meine Arbeit in keinster Weise die Konsultation und Behandlung eines Arztes oder Therapeuten ersetzt. Es werden keine Diagnosen oder Heilversprechen abgegeben. Sie suchen mich aus freien Stücken auf und sind sich völlig darüber im Klaren, dass medizinische Versorgung im Krankheitsfall absolute Priorität hat. Durch ihre rein spirituelle Natur dient meine Arbeit der Selbsterforschung und Selbstwahrnehmung, wodurch die Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

 

Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur „Daten“ genannt) werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeitet.

Gemäß Art. 4 Ziffer 1. der Verordnung (EU) 2016/679, also der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend nur „DSGVO“ genannt), gilt als „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit wir entweder allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. Zudem informieren wir Sie nachfolgend über die von uns zu Optimierungszwecken sowie zur Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Fremdkomponenten, soweit hierdurch Dritte Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten.

Unsere Datenschutzerklärung ist wie folgt gegliedert:

  1. Informationen über uns als Verantwortliche
  2. Rechte der Nutzer und Betroffenen

III. Informationen zur Datenverarbeitung

Informationen über uns als Verantwortliche

Verantwortlicher Anbieter dieses Internetauftritts im datenschutzrechtlichen Sinne ist:

Kirsten Hilling

Göttinnenweg

Telefon: 0171-7175166

E-Mail: Kirsten@horus-mystery-school.com

Rechte der Nutzer und Betroffenen

Mit Blick auf die nachfolgend noch näher beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen das Recht auf Bestätigung, ob sie betreffende Daten verarbeitet werden, auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie auf Kopien der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO);

auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (vgl. auch Art. 16 DSGVO); auf unverzügliche Löschung der sie betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO), oder, alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO; auf Erhalt der sie betreffenden und von ihnen bereitgestellten Daten und auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter/Verantwortliche (vgl. auch Art. 20 DSGVO); auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern sie der Ansicht sind, dass die sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Art. 77 DSGVO).

Darüber hinaus ist der Anbieter dazu verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch den Anbieter offengelegt worden sind, über jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund der Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten. Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger.

Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.

III. Informationen zur Datenverarbeitung

Ihre bei Nutzung unseres Internetauftritts verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

Erhebung von Nutzungsdaten zur statistischen Nutzungsanalyse findet nur durch den Anbieter dieser Homepage 1&1 statt. Zitat:

„In 1&1 Webanalytics werden Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben. Wir haben für Sie eine Liste der erfassten Daten zusammengestellt:

– Referrer (zuvor besuchte Webseite)

– Angeforderte Webseite oder Datei

– Browsertyp und Browserversion

– Verwendetes Betriebssystem

– Verwendeter Gerätetyp

– Uhrzeit des Zugriffs

– IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs

verwendet)“ (QUELLE 1&1 https://hilfe-center.1und1.de/hosting/online-marketing-c10085303/1und1-webanalytics-c10082682/in-1und1-webanalytics-erfasste-informationen-a10796041.html)

weitere Informationen zum Datenschutz bei 1&1 entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von 1&1

https://www.1und1.de/Datenschutz

Die Daten werden ausschließlich für statistische Zwecke genutzt und bleiben anonym. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Dieses Internetangebot verwendet keine Techniken, die darauf abzielen, das Zugriffsverhalten einzelner Nutzer auszuwerten. Personenbezogene Nutzungsprofile werden nicht erstellt.

PayPal

Unsere Website ermöglicht die Bezahlung via PayPal. Anbieter des Bezahldienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg.

Wenn Sie mit PayPal bezahlen, erfolgt eine Übermittlung der von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal.

Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. In der Vergangenheit liegende Datenverarbeitungsvorgänge bleiben bei einem Widerruf wirksam.

Links zu anderen Webseiten

Auf dieser Seite finden Sie gekennzeichnete Verweise zu Inhalten anderer Anbieter. Externe Verweise werden in einem eigenen Browserfenster geöffnet. Die Nutzung dieser fremden Inhalte unterliegt den Vorgaben der jeweiligen Betreiber.

Cookies

Zitat 1&1: „Die 1&1 MyWebsite verwendet keine Cookies, für die eine aktive Zustimmung Ihrer Website-Besucher nötig ist.“ (https://hilfe-center.1und1.de/hosting/mywebsite-c10082646/einrichtung-c10082730/eu-cookie-richtlinie-was-sie-beachten-sollten-a10795254.html)

Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt

Newsletter-Daten

Zum Versenden unseres Newsletters benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse mit der E-Mail-Adresse, auf die der Newsletter gesendet werden soll. Ergänzende Daten werden nicht erhoben. Die Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich für den Versand des Newsletters.

Die bei der Newsletteranmeldung gemachten Daten werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) verarbeitet. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Zur Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns.

Für Käufe und Buchungen von Sitzungen und Seminaren über diese Seite gilt das Folgende:

Es werden personenbezogene Daten ausschliesslich zum Zweck der Vertragsabwicklung benötigt, diese sind Rechnungs- bzw. Lieferadresse und Zahlungsdaten.

Diese Daten dienen der Kaufabwicklung, der Rechnungsstellung und der Korrespondenz.

Die für die Abwicklung Ihrer Bestellung erhobenen und an uns übermittelten personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht von uns gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

Weitergabe von Daten bei Käufen

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt ausschließlich an die im Rahmen der Vertragsabwicklung beteiligten Dienstleistungspartner, wie z.B. beauftragte Logistik-Unternehmen und eventuell beauftragte Kreditinstitute. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten auf das erforderliche Minimum.

 

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Kirsten Hilling, letzte Bearbeitung

25. Mai 2018