Blog

Hallo liebe Göttinnen-Liebhaber!

Hier wird ein Blog mit aktuellen Göttinnen-Beiträgen entstehen.

Gerne könnt Ihr mir dazu auch Eure Anregungen schicken.

Beltane 2019

Imbolc 2019

        

Yule 2018

Samhain 2018

 

Mabon 2018

  

   

 

Lammas 2018

   

   

     

 

Wasserzeremonie Litha 2018

Litha 2018

              

 

Traumhafte Stunden mit der Göttin

 

Ab sofort werde ich auch Tagesseminare sowohl als Einzelseminar als auch als Gruppenseminar zu den heiligen Orten im Odenwald anbieten. Hier können wir dann die Schwerpunkte je nach Bedürfnis und Interesse legen.

 

Tagesseminare „Die Magie der Göttin im Odenwald“ finden von 10 bis 17 Uhr statt und der Energieausgleich beträgt 99,– Euro.

 

Halbtagesseminare „Kraftvollen Talisman an heiligen Kraftorten selbst kreieren und weihen“ finden von 14 bis 17 Uhr statt und der Energieausgleich beträgt 66,– Euro inkl. Material.

Zur Terminvereinbarung einfach emailen oder anrufen, ich freue mich auf Euch.

 

Traumhaft schöne, hochenergetische Göttinnen mit der Energie der grossen Göttin und den Energien Avalon`s suchen neuen Wirkungskreis

Ab sofort kleiner Jahreskreis für unterwegs erhältlich, jeder ein Unikat Energieausgleich 15,– Euro plus Porto

 

Göttinnen suchen einen neuen Wirkungskreis

Als Hüterin der Flamme von Avalon hatte ich die Gelegenheit einige Göttinnen mit der Energie der Lady von Avalon zu energetisieren. Diese suchen jetzt neue Hüter/innen um ihre Energie in die Welt zu tragen. Ihr Energieausgleich beträgt 79,– Euro. Wer sich gerufen fühlt, meldet sich bitte bei mir.

 

Impressionen vom Rhiannon Pop-Up-Temple am 1. Mai 2017 und ein herzliches DANKE an alle Mitwirkenden und Teilnehmer

   

Diesmal fand der Pop-Up-Tempel direkt in der Natur statt, was ganz besonders schön war.

  

 

 

Göttinnen aus Bergkristall und Rosenquarz geschliffen, wie die Venus von Willendorf suchen einen neuen Wirkungskreis

 

Jede Göttin ist ein handgeschliffenes Unikat, ca. 7 cm hoch und ca. 150 gr. schwer.

Der Energieausgleich beträgt 44,– Euro plus Porto.

 

Auf den Spuren der Göttin in der Lüneburger Heide

Ein Quelle Bridget`s finden wir im Norden Deutschlands in der Lüneburger Heide. Ein unglaublicher Platz um die Energien der Göttin in sich aufzunehmen und mit ihr zu kommunizieren. Der Ort strahlt sehr viel Harmonie und Ruhe aus, die sich bis in uns fortsetzt.

Die Schwindequelle ist ein wahres Naturwunder, mit 60 Litern pro Sekunde ist die Quelle die zweit wasserreichste Quelle Niedersachsens.

Der Quelltopf ist gut zugänglich, von hier aus kann man wunderbar sehen, wie das Wasser  aus dem sandigen Grund kommt und dabei  Sandfontänen aufwirbelt. Das Wasser enthält Eisenoxide, die für die rötliche Farbe verantworklich sind,  sowie türkisfarbige Manganoxide. Ein wahres Schauspiel für unser Sinne.

Das Quellwasser hat ein Temperatur von ca. 9 Grad Celsius das ganze Jahr hindurch und friert somit im Winter nicht zu. Damit haben die heimischen Tiere immer eine Trinkquelle.

Seit 1936 steht die Schwindequelle unter Naturschutz.